Dienstag, 20. September 2016

Der Herbst begrüßt uns

Einstimmung auf den Herbst mit Rätseltisch für die Eltern 

Der Herbst beschenkt uns bereits mit vielen "Herbstschätzen". 
Auf jedem Spaziergang kann man Boten des Herbstes entdecken.

Vielleicht können die Kinder etwas herbstliches mitbringen, oder als Herbstdetektive durch den Kindergarten-Garten und den Wald schleichen und herbstliche Dinge sammeln?

Was haben die Kinder gefunden?
Was haben sie in die Kita mitgebracht?

In einem Gesprächskreis kann das mitgebrachte/gefundene betrachtet werden: 
* Was hast du mitgebracht?
* Wo hast du es gefunden?
* Weißt du was das ist?
* Wächst das auf dem Baum, Strauch, ...?
* Können wir es essen?
* Essen das die Tiere?
* Was könnten wir damit machen?

Schnell werdet ihr feststellen, dass die Kinder bereits sehr viel wissen. 
Aber wissen das auch die Eltern?

Ein "Herbst-Rätseltisch" für die Eltern entsteht: 
Die Kinder gestalten den Tisch / das Regal mit ihren "Herbstschätzen" im Eingangsbereich und sind schon gespannt, ob Mama und Papa auch wissen, was das alles ist. 

Kleine Tafeln können zusätzlich gemalt/geschrieben werden. 

Und ein Herbstgedicht kann den Tisch bereichern. 

Ein tolles Freebie zum Thema Herbst könnt ihr bei www.kleinegoehre.de (klick).
herunter laden und ausdrucken. 

Erkennen die Kinder und Eltern die "Herbstschätze" auch blind? 


Viel Spaß beim Ausprobieren!
Eure KitaIdeenkiste

1 Kommentar:

  1. Der Herbst ist in der Kita die schönste Jahreszeit. Es gibt so viele schöne Dinge zu finden und zu sammeln. Der Rätseltisch ist eine schöne Idee.

    AntwortenLöschen