Sonntag, 28. August 2016

Blumen und Windräder aus PET-Flaschen

Upcycling für den Garten und die Blumentöpfe


Leider kann man es gar nicht so gut auf dem Bild sehen, aber wenn die Sonne scheint strahlen diese Blumen und drehen sich wunderschön im Wind. 

Sie werden aus PET-Flaschen gemacht. 

Dazu Schneidet ihr die Flasche (je nach Größe) in der Hälfte durch. Danach werden die Blütenblätter gestaltet, indem ihr die Flasche bis zur Öffnung, bzw.  Boden der Flasche mehrmals einschneidet. Diese entstandenen Streifen biegt ihr einfach um. 

Und schon kann die Blume nach Herzenslust bemalt werden. 

Ihr könnt sie farbenfroh bemalen, bestempeln, beglittern..... . Danach gut trocknen lassen. 
Es eignen sich alle Farben, die auf Kunststoff gut halten. Wir haben WindowColour benutzt. Die leuchten am schönsten, wenn die Sonne scheint. 

Jetzt könnt ihr entscheiden, ob es Blumen werden, oder ihr ein Windrad daraus gestalten wollt. 

Die Blumen befestigt ihr einfach an einen Stab, oder Stecken.

Bei einem Windrad braucht ihr noch einen Nagel und Perlen. Auf dem Bild könnt ihr das gut erkennen. 
Wunderschöne Hingucker!
Eure KitaIdeenkiste!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen