Sonntag, 3. Juli 2016

Die Schaumschlange

Ein Experiment das Kinder begeistert

Der Schaum in der Badewanne fasziniert die Kinder und sie tauchen in ein kreatives Spiel ein. 

Aber wie kann man Schaum herstellen, ohne in der Wanne sitzen zu müssen?


Ein Experiment für sonnige Tage im Garten!

Ihr braucht: 
* eine weiche PET-Flasche
* Schere
* einen Haushaltsgummi
* ein Stück eines alten Handtuchs (Lappens)
* Spülmittel
* Wasser
* zwei Schüsseln 

Ihr schneidet das untere Teil der Flasche vorsichtig ab und Schraubt den Deckel runter. 


Über diese Öffnung legt ihr euren Lappen und fixiert ihn mit dem Haushaltsgummi. 


Nun taucht ihr das Ende mit dem Stoff nur wenig in das Wasser (Achtung! Wenn es zu nass ist funktioniert es nicht richtig). 


Und danach in die Schüssel mit Spülmittel. 


Jetzt pustet ihr in die Flaschenöffnung und..... die Schaumschlange wächst. 


Achtung! Wichtig!
Nur hinein pusten! Niemals einatmen! Darauf solltet ihr unbedingt achten und darauf hinweisen.  Auch ist das kein Experiment für die Kleineren, da sie evtl. den Schaum im Mund haben und das wäre nicht so toll. Die größeren Kindergartenkinder können das allerdings sehr gut!
Ich empfehle das Experiment nur unter Aufsicht durchführen zu lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Eure KitaIdeenkiste


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen