Sonntag, 19. März 2017

Magnetische Eier

Forschen und entdecken mit magnetischen Eiern

Das Material für diese Eier sind in jeder Kita / Haus zu finden und je nach Bedürfnissen der Kinder austauschbar.
Ihr braucht:
* Kunststoffeier zum Öffnen
* Magnetstab oder einen sehr starken Magneten
* Inhalt für die Eier (magnetisch und nicht magnetisch)

Den Inhalt könnt ihr gemeinsam mit den Kindern suchen und die Eier füllen.
Das Füllen ist nicht ganz so einfach und braucht ein wenig Fingerfertigkeit und Konzentration, da die Eier nicht leicht zu öffnen und zu schließen sind.



Ihr solltet darauf achten, dass es magnetische und nicht magnetische  Eier gibt, damit die Kinder mit ihrem "Zauberstab" (Magnet) experimentieren können.


Nachdem alle Eier gefüllt sind, wird es Zeit um zu sehen, was passiert. Welches Ei wird vom Magneten angezogen und welches nicht?

Jedes Ei wird mit dem Magneten getestet und und natürlich geöffnet, um zu sehen, was darin versteckt ist. 

Die Kinder entdecken schnell, dass Metallgegenstände vom Magneten angezogen werden und die anderen Materialien nicht. 


Viel Spaß beim Ausprobieren!
Eure KitaIdeenkiste

1 Kommentar: