Mittwoch, 15. Februar 2017

Schneemänner aus Holzscheiben

Idee aus der Holzwerkstatt

Eine großartige Idee, die ihr euch einfach für nächstes Jahr merken könnt.

Ihr braucht: 
4 Holzscheiben pro Schneemann in verschiedenen Größen, flüssige weiße Farbe, Filzreste, Pfeifenputzer, dunkle Filzstifte, kleine Holzstecken, Rinde, Heißkleber

So funktioniert es: 
Die Holzscheiben werden bemalt und zum Trocknen gelegt. Danach drei Holzscheiben aufeinander kleben und dekorieren.
Die Filzreste zu einem warmen Schal zuschneiden und das Gesicht aufmalen. Den Pfeifenputzer zuschneiden und als Karottennase aufkleben. 
Für die Haare und Arme nehmt ihr die kleinen Holzstecken. 

Zum Abschluss können die Schneemänner auf die 4te Holzscheibe, oder auf eine Rinde geklebt werden. 

Wie immer gilt: Der Fantasie der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Nicht jeder Schneemann muss gleich aussehen und sicherlich  haben die Kinder auch andere Vorstellungen und Ideen.  

"Die Kinder hatten sehr viel Spaß bei dieser Werkarbeit!" 

Danke Caroline Petz, Kindergarten Biba in Tirol
für diese schöne kreative Idee!

Eure KitaIdeenkiste 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen