Mittwoch, 20. Juli 2016

Nagelbilder

Aus der Holzwerkstatt

Die Holzwerkstatt bietet so viele Möglichkeiten handwerkliche Fähigkeiten zu entwickeln. 
Von Sägen, Schleifen, Messen, Ordnen... bis zum Nageln.

Wenn bestimmte Regeln mit den Kindern besprochen werden, braucht man keine Angst zu haben, dass etwas passiert. Sich mal auf den Finger zu klopfen gehört allerdings auch dazu und hat einen gewissen Erfahrungswert. 
Denn wie heißt es so schön: "Wo man hobelt, fallen Späne!"

Für diese Nagelbilder braucht ihr: 
* Holzscheiben
* Nägel
* Stift zum Vorzeichnen
* Hammer
* Wolle, Schnüre
* Farbe, Glitzer

Die Kinder malen ihr Motiv groß auf und schlagen die Nägel auf der Linie ein. Der Abstand ist dabei ganz individuell gehalten. Das kommt auch ein wenig auf das Motiv an. Das entstandene Nagelmuster wird mit der Wolle umsponnen und nach Wunsch bemalt. 
Eure KitaIdeenkiste

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen